• Automatisch effizienter

    Der Hauptunterschied zwischen einem Mild Hybrid (MHEV) und einem Voll Hybrid (HEV) besteht darin, dass Mild Hybrid-Fahrzeuge nicht rein elektrisch gefahren werden können. Der Antrieb wird lediglich von einem Elektromotor unterstützt. Bei niedrigen Geschwindigkeiten oder im Stillstand kann sich der Verbrennungsmotor selbst abschalten. Der Startergenerator mit 48 V startet den Motor dann bei Bedarf automatisch wieder. Die separate 48-V-Lithium-Ionen-Batterie wird automatisch durch das Nutzbremssystem beim Ausrollen und Bremsen aufgeladen. Die Batterie muss nicht an eine Stromquelle angeschlossen werden.


  • Verbesserte Treibstoffeffizienz und tiefere Kosten

    Mild Hybrid-Antriebssysteme ermöglichen es Ihnen, auf kosteneffiziente Art Teil der elektrischen Revolution zu werden. Mild Hybrid eignet sich am besten für all jene, die viele kurze Distanzen zurücklegen, besonders innerorts und bei tieferen Durchschnittsgeschwindigkeiten. Ford wird sowohl Benzin- wie Diesel-Mild Hybrid-Antriebssysteme anbieten. EcoBoost Hybrid wird beim Fiesta, Focus und beim neuen Kuga mit unserem neuen 1.0 Liter EcoBoost-Benzinmotor erhältlich sein. Mit EcoBlue Hybrid, der neusten Euro 6 Diesel-Technologie, werden der neue Kuga, Transit Custom und Transit erhältlich sein.


  • Welches Elektrofahrzeug ist das richtige für Sie?

    Es gibt jede Menge Informationen über Elektrofahrzeuge. Dennoch ist die Wahl eines Fahrzeugs, das zu Ihrem Lebensstil passt, keine einfache Aufgabe. Deshalb haben wir hier alle wichtigen Fakten zusammengestellt, um Sie bei der Auswahl des perfekten Fahrzeugs zu unterstützen.

    Mehr erfahren (PDF)

Kontaktieren Sie unsProbefahrt anfragen


Einige Produktabbildungen, -animationen und -videos auf unseren Internetseiten wurden am Computer generiert. Folglich kann das Serienmodell in Design, Ausstattung und Technik in verschiedenen Aspekten von diesen computeranimierten Abbildungen abweichen. Sowohl computeranimierte als auch fotografische Abbildungen und Videos sind europaweit konzipiert und können daher Ausstattungsmerkmale, Farben, Polster und Farb-/Polsterkombinationen zeigen, die in der Schweiz eventuell nicht erhältlich sind. Über die verfügbaren Ausstattungsdetails informiert Sie Ihr Ford Händler. Zudem können Produktabbildungen und -videos Ausstattungsvarianten beinhalten, die nur gegen Mehrpreis im Rahmen der Wunschausstattung bestellbar sind. Die Ausstattungsmerkmale sind je nach Modellvariante verfügbar, serienmässig oder optional gegen Aufpreis, allenfalls nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie Ihren Ford Händler.